Archiv für den Monat: Januar 2019

Servicewüste Onlinehandel – was internationale Konzerne von KMU lernen könnten

Frau M stellt fest, dass die Adresse in meinem Kundenkonto richtig erfasst wurde und rät mir deshalb, sie zu ändern. Frau X beglückwünscht mich zu meiner Fähigkeit, eine E-Mail schreiben zu können, und Frau Y mutmaßt, nachdem sie mein Geburtsdatum abgefragt hat, dass es nicht gelingt, meinen Router einzurichten, weil der schon so alt ist – dabei ist es ein Gerät der neuesten Version und alles, was ich von ihr wollte, sind meine neuen Zugangsdaten.

Ein Beitrag über absurde Auskünfte und Lösungsvorschläge, die Vorbildlichkeit der „Kleinen“ und eine ernsthafte Aufforderung, statt auf Big Data und Chatbots im Kundensupport einfach mal wieder aufs Zuhören, Verstehen und Agieren zu setzen.

Weiterlesen

Perfektion

Das neue Jahr fühlte sich so alt und verbraucht an wie das vorangehende, das in der Nacht im lauten Grölen und Krachen kampflos entwichen war. Winfried stand an der geöffneten Balkontür und rauchte, gute Vorsätze waren ihm schon immer zuwider gewesen, entweder man tat etwas oder man ließ es, fertig, Punkt.

Weiterlesen