Schlagwort-Archiv: Umsatzsteuer

Umsatzsteuer, Mehrwertsteuer, Vorsteuer oder: die ewige Last der Unterscheidung

Du fragst Dich schon seit Langem, warum ein und dieselbe Dienstleistung mal mit 7 % und mal mit 19 % besteuert wird? Die Kurzantwort lautet: Weil im ersten Fall Urheberrechte, im zweiten Fall „nur“ Gebrauchswerte geschaffen werden.

Es ist Monats- und Quartalsende und damit auch für uns Freiberufler Zeit, die Umsatzsteuervoranmeldung ans Finanzamt weiterzuleiten. Der Anlass ist günstig, sich mal wieder mit einem Aspekt zu befassen, der bei Berufsanfängern oft tiefe Verzweiflung auslöst: mit den unterschiedlichen Steuersätzen, die für ein und dieselbe Dienstleistung anfallen können. Texter beispielsweise berechnen entweder keine oder aber 7 % bzw. 19 % für ein und dieselbe Dienstleistung. Wie kann das sein?

Welche unterschiedlichen Steuersätze gibt es für freiberufliche Texter? Wie kommen sie zustande? Wer muss überhaupt Mehrwertsteuer entrichten und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Umsatzsteuer und Mehrwertsteuer?  Ich erinnere mich noch gut daran, wie ich versuchte, auf diese und weitere Fragen eindeutige Antworten zu erhalten. Anfragen an die zuständigen Behörden wurden aber nur mit dem Hinweis beantwortet, dass ich mich an die gesetzlichen Vorgaben zu halten habe.

Gerade die sind aber teilweise so unklar formuliert, dass einige Freiberufler längst kapituliert haben. Aus Angst, etwas falsch zu machen, berechnen sie immer 19 %, also den regulären Mehrwertsteuersatz. Doch sind sie damit keineswegs auf der sicheren Seite, denn es kann in diesem Fall zu Rückforderungen kommen.

Aber greifen wir nicht vor, sondern versuchen wir, uns Schritt für Schritt der Sache zu nähern. Und beginnen mit der Frage: Wer muss überhaupt Umsatzsteuern abführen?

Weiterlesen