Google empfiehlt Verzicht auf Subdomains

Braucht jetzt jeder Blogger eine eigene Domain? Eine Meldung, viel Verwirrung Ein Unternehmen wie Google steht wohl niemals still – ob aber alle Änderungen, die man im Laufe der Zeit so vornimmt, wirklich sinnvoll sind? Für viel Verwirrung sorgte im August 2019 jedenfalls eine Ankündigung über Twitter, die die Unterscheidung von Domains und Subdomains betrifft. […]